Anreas Schmidt erhält den Integrationspreis der Stadt Neu-Isenburg

Andreas Schmidt ist der Geschäftsführer der Neu-Isenburger Firma „Café Ernst“. Die Flüchtlingshilfe Neu-Isenburg freut sich über die Verleihung des Preises an Herrn Schmidt.
Eine ganze Reihe Geflüchteter fand in der Bäckerei und Konditorei Arbeit. Einige machen dort sogar eine Ausbildung.
Seit der Eröffnung des „Café Grenzenlos“ sponsert Café Ernst den Kuchen.
Mehr in der Pressemitteilung der Stadt Neu-Isenburg

Auch wir verstehen die Auszeichnung der Firma stellvertretend für die vielen Firmen in Neu-Isenburg, die Geflüchteten eine Chance im Arbeitsmarkt geben oder die Integrationsarbeit in Neu-Isenburg auf andere Art unterstützen.